Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
 

Mit dem Auto auf Reisen: Dank Powerbank ist das Smartphone immer einsatzbereit

Die technischen Möglichkeiten von Smartphones sind mittlerweile beeindruckend: die Performance genügt für aufwendige und grafisch anspruchsvolle Spiele, die Kamera kann eine konventionelle Digicam zumeist problemlos ersetzen. Im Urlaub entwickeln sich die smarten Endgeräte zu echten Multitalenten, die auch navigieren und sich als Reiseführer anbieten.

Eines hat sich leider aber leider noch nicht geändert: die Laufzeit mit einer Akkuladung fällt überschaubar aus. Zwar hat sich die Kapazität der Stromspeicher in den letzten Monaten und Jahren erhöht, der Energiehunger der Geräte allerdings auch - weshalb ein Smartphone auch heute noch bei stärkerer Nutzung täglich an die Steckdose muss. Damit nicht zu einem ganz besonders ungünstigen Zeitpunkt der Strom ausgeht, sollte sich eine kompakte Powerbank stets im Gepäck finden.

Powerbank versorgt diverse Endgeräte mit Energie

Wer im Urlaub häufig unterwegs ist, kann auf eine mobile Powerbank kaum verzichten. In verschiedenen Formen und Kapazitäten verfügbar, lassen sie sich entweder über ein USB-Ladegerät oder einen USB-Port am Rechner wieder aufladen. Die meisten mobilen Akkus verfügen über ein oder zwei Ausgänge, die sich für verschiedene Endgeräte nutzen lassen - außer dem Smartphone können natürlich auch Tablets, Smartwatches und sogar Laptops, welche per USB-C geladen werden können, wieder mit Energie versorgt werden.

Powerbank  Powerbanks eignen sich auch hervorragend als günstiges Werbegeschenk. - Bild: maxilia.de

Mobile Stromspeicher unverzichtbar

Weil die Powerbanks so nützlich sind und jeder sie früher oder später einmal benötigt, eignen sie sich auch vorzüglich als Werbeartikel. Längst ist erwiesen, dass jene Werbeartikel den größten Effekt haben, die einen hohen Mehrwert bieten und sich entsprechend lange vom Beschenkten verwenden lassen. Bei Kugelschreibern und Feuerzeugen ist dies nicht unbedingt gegeben, ein mobiler Akku ist hingegen zunehmend unverzichtbar.

Bei der Fahrt mit dem Auto mag das Smartphone am Zigaretten einzelner geladen werden können, spätestens bei längeren Tagestrips wird die Energie aber knapp. Hier ist es besonders ratsam, den mitgebrachten Akku ebenso während der Fahrt zu laden und dann auch bei intensiver Nutzung sicher sein zu können, dass das eigene Smartphone den Tag überdauert.

Powerbank

Ohne Powerbank überdauert die Ladung eines Smartphones kaum einen Tag - Autor: antic / Fotolia.com

Powerbank: ausgezeichnete Werbewirkung

Bei der Entscheidung für eine Powerbank als Werbeartikel lassen sich verschiedene Formen auswählen und mit dem eigenen Namen bedrucken. Egal ob flach und unauffällig, als handlicher Würfel oder aus edlem Metall - sämtliche Varianten lassen sich nach eigenen Wünschen optisch aufwerten.

Abgesehen von der Tatsache, dass das eigene Smartphone je nach Akkukapazität sogar mehrmals vollständig geladen werden kann, besitzen viele Powerbanks noch einen zusätzlichen echten Mehrwert. So sind Produkte verfügbar, die über einen integrierten Lautsprecher oder eine LED verfügen. Auch eine Ladestandsanzeige gehört heute üblicherweise zur Ausstattung dazu. Hinsichtlich der Ladegeschwindigkeit müssen häufig auch keine Kompromisse mehr eingegangen werden, Ladeströme von über 2A ersetzen ein Ladegerät auch hinsichtlich der Performance vollkommen.

Powerbank

Powerbanks gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Varianten - Autor: nito / Fotolia.com

So zeigt sich also: die Werbewirkung ist eng verknüpft mit dem Nutzen des Werbeartikels - und der fällt bei einer Powerbank besonders hoch aus.

 

 


Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 16.09.2017









Impressum, Copyright